Terminambulanz

Terminambulanz

Ambulante Termine sind nur mit Voranmeldung möglich

Aktiv aus der Sucht

Aktiv aus der Sucht

Bewegung und Sport bei Suchterkrankungen

Pandemie: „Unsicherheit nimmt jeden Tag zu“

Pandemie: „Unsicherheit nimmt jeden Tag zu“

Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor den negativen Folgen eines Lockdowns. Denn dieser bringe mehr psychische Erkrankungen und häusliche Gewalt mit sich. Die Unsicherheit nimmt jeden Tag zu, sagt der Chefarzt des Suchtkrankenhauses Maria Ebene Philipp Kloimstein.

Rauchen ist nach wie vor die häufigste Sucht in Österreich

Rauchen ist nach wie vor die häufigste Sucht in Österreich

Jede/r 4. bis 5. in Österreich raucht, auch wenn die Zahl bei den jungen Menschen langsam abnimmt, so sind die Folgen noch weiterhin fatal

Terminambulanz

Ambulante Termine sind nur mit Voranmeldung möglich

Aktiv aus der Sucht

Bewegung und Sport bei Suchterkrankungen

Pandemie: „Unsicherheit nimmt jeden Tag zu“

Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor den negativen Folgen eines Lockdowns. Denn dieser bringe mehr psychische Erkrankungen und häusliche Gewalt mit sich. Die Unsicherheit nimmt jeden Tag zu, sagt der Chefarzt des Suchtkrankenhauses Maria Ebene Philipp Kloimstein.

Rauchen ist nach wie vor die häufigste Sucht in Österreich

Jede/r 4. bis 5. in Österreich raucht, auch wenn die Zahl bei den jungen Menschen langsam abnimmt, so sind die Folgen noch weiterhin fatal

Vorstellung des Krankenhauses

Veranstaltungen

FoME-Leseabend ist abgesagt

FoME-Leseabend ist abgesagt

Kontakt

Krankenhaus Maria Ebene
Maria Ebene 17
6820 Frastanz

Unser Telefon ist täglich
von 8:00 – 17:00 Uhr besetzt
T 05522 / 72746 - 0

Terminvergabe Ambulanz
T 05522 / 72746 - 1440

 

Informationen zum Datenschutz

 

Aktuelles

Terminambulanz

Terminambulanz

Ambulante Termine sind nur mit Voranmeldung möglich

Aktiv aus der Sucht

Aktiv aus der Sucht

Bewegung und Sport bei Suchterkrankungen

Pandemie: „Unsicherheit nimmt jeden Tag zu“

Pandemie: „Unsicherheit nimmt jeden Tag zu“

Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor den negativen Folgen eines Lockdowns. Denn dieser bringe mehr psychische Erkrankungen und häusliche Gewalt mit sich. Die Unsicherheit nimmt jeden Tag zu, sagt der Chefarzt des Suchtkrankenhauses Maria Ebene Philipp Kloimstein.

Rauchen ist nach wie vor die häufigste Sucht in Österreich

Rauchen ist nach wie vor die häufigste Sucht in Österreich

Jede/r 4. bis 5. in Österreich raucht, auch wenn die Zahl bei den jungen Menschen langsam abnimmt, so sind die Folgen noch weiterhin fatal

Unsere Wartelisten reichen bis in den Herbst

Unsere Wartelisten reichen bis in den Herbst

Chefarzt Dr. Philipp Kloimstein im Interview mit der Kronen Zeitung